Hier finden Sie alle Informationen zur Ausbildungsklasse Mofa. Falls Sie Fragen haben zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!

Die Ausbildungsklasse Mofa:

Was darf ich mit dieser Klassen fahren? Mofa bis 50ccm und maximal 25km/h bauartbedingter Höchstgeschwindigkeit, einsitzig
Wie lange dauert die Ausbildung mindestens? In einem speziellen Mofakurs werden Sie auf die Anforderungen der Prüfungen optimal vorbereitet:

Theorie:
6 Doppelstunden in einem speziellen Mofakurs
oder
- Die Ausbildung soll normalerweise in einem gesonderten Kurs erfolgen, der mindestens 6 Doppelsunden Theorie umfasst. In diesem Kurs werden alle für Mofa-Fahrer wichtige Regelungen gezielt unterrichtet. Kommt ein besonderer Kurs wegen zu geringer Teilnehmerzahl nicht zustande dürfen die Mofa-Bewerber zusammen mit den Fahrschülern der Klasse M, A1 oder A unterrichtet werden. In diesem Fall müssen Sie den gesamten Grundstoff (12 Doppelstunden) und zusätzlich mindestens 2 Doppelstunden speziellen Motorradunterricht besuchen, weil nur so sichergestellt ist, dass Sie alle wesentlichen Unterrichtsthemen mitbekommen. In jedem Fall ist für jeden Bewerber ausserdem eine praktische Ausbilung von mindestens 90 Minuten Dauer vorgeschrieben.

Praxis:
90 Minuten Grundausbildung
Welche Prüfung muss ich ablegen? Theorie:
Eine Theorieprüfung ist abzulegen.
(Fragebogen mit 20 Fragen - ab 8 Fehlerpunkten ist die Prüfung nicht bestanden)

Praxis:
Die praktische Prüfung entfällt!
Wissenswertes - Wer vor dem 01.04.1965 geboren ist, darf Mofa auch ohne Prüfbescheinigung fahren!
- Wer im Besitz einer Fahrerlaubnis/Führerscheins ist, gleich welcher Klasse, benötigt zum Führen eines Mofas ebenfalls keine Prüfbescheinigung!

Unser Angebot: Falls Sie noch keine komplette Motorradausrüstung für die Zweiradausbildung besitzen, leihen wir Ihnen für die Dauer der Ausbildung gerne die fehlende Ausrüstung kostenlos aus. Verlassen Sie sich dabei auf aktuelle Ausrüstung in Bezug auf Sicherheit, Komfort und Design. Um eine optimale Ausbildung zu gewährleisten setzen wir nur modernste Sprechfunkgeräte ein.
Sonstiges - Mindestalter: 15
- Vorbesitz: -
- Eingeschlossene Klassen: -
- Ausbildung: Theorie und Praxis
- Prüfung: Theorieprüfung

Unterlagen und Nachweise, die wir von Ihnen bei der Anmeldung benötigen:
- Lichtbild